Karriere mit Zukunft

Unsere Tore begeistern. Erlebe es und komm zu uns! Das Wachstum der Jansen Holding ist seit drei Jahrzehnten ausgesprochen dynamisch. Diesen Wachstumskurs möchte das Unternehmen auch weiterhin konsequent ausbauen und sucht dafür Nachwuchskräfte. Für eine Ausbildung in der Jansen Holding solltest du neben einem Schulabschluss folgende wichtige Eigenschaften mitbringen: Motivation, Flexibilität, Selbstständigkeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Spannende Projekte
  • Eigenverantwortung
  • Junges Team
  • Hohe Übernahmechancen nach Ausbildungsende
  • Übertarifliche Vergütung
  • Firmenevents
  • Duz-Kultur

Unsere Auszubildenden Erzählen

Vanessa Albrecht (19) Industriekauffrau im 3. Lehrjahr

Meine wesentlichen Aufgaben bestehen darin, das Alltagsgeschäft bei Jansen PU-Technik mit zu gestalten. Darunter fallen das Annehmen von Kundenbestellungen, sowie das Anlegen und Abrechnen von Aufträgen. Oftmals müssen für die Abwicklung von Aufträgen verschiedene Materialien angefragt und bestellt werden.

Zudem bekomme ich bei einem Unternehmen der Jansen Holding, nämlich bei der Jansen Systembau GmbH & Co KG, einen Einblick in das Erstellen von Produktionsstücklisten und ich kann bei Prozessen des Qualitätsmanagements, wie z. B. der Messmittelüberwachung, mitwirken.

 

Besonders gefällt mir das Arbeitsklima bei Jansen und das hier auf Wünsche und Anregungen positiv reagiert und eingegangen wird - so fühlt sich jeder hier wohl!

Jannis Korte (25) Industriekaufmann im 3. Lehrjahr

Nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter habe ich bei Jansen meine Ausbildung zum Industriekaufmann begonnen. Die Ausbildung hier ist sehr vielseitig und ich lerne viele Abteilungen und ihre Aufgaben kennen. Dadurch bekomme ich einen guten Überblick  wie alle Abläufe im Betrieb miteinander verknüpft sind. In einigen Abteilungen hatte ich viel Kundenkontakt, wie zum Beispiel in der Service-Abteilung. Dort rufen die Kunden an, wenn sie Beratung oder Hilfe brauchen. Meine Aufgabe war es unter anderem die Probleme der Kunden aufzunehmen und sie mit dem jeweiligen Kollegen zu verbinden, der das Problem am besten beheben bzw. dem Kunden am besten helfen kann. In der Finanzbuchhaltung durfte ich unter anderem Ausgangsrechnungen,  Betriebskassen und auch Mitarbeiterkonten buchen und erfassen. Auch war ich bei den verschiedenen Unternehmensteilen der Jansen Holding tätig. Bei Jansen Systembau war ich beispielsweise auch für einige Monate tätig. Meine Aufgabe dort war es unter anderem dafür zu sorgen, dass alle notwendigen Bescheinigungen, Unterlagen und andere Dokumente der Mitarbeiter vollständig und gültig waren oder alle Werkzeuge geprüft und komplett verwendbar waren. Bei der jährlichen Inventur durfte ich dort  außerdem auch mithelfen. In die Abteilungen Marketing, Dokumentation und Arbeitssicherheit durfte ich ebenfalls reinschnuppern.

Hier bei Jansen machen die netten Kollegen und die guten Arbeitsbedingungen es leicht, mich mit der Firma zu identifizieren und stolz darauf zu sein, ein Teil dieser tollen Gruppe zu sein.